Encod.org
Europe

 

GOLD MEMBERS


RED MEMBERS


GREEN MEMBERS

Bill Griffin
Enecta C.V.
SeedMarket.com
LA MACA
NEWSWEED
DINAFEM
IRKA
SANTYERBASI GROWSHOPS
ZRK.SI - Cannabis regulation institute Slovenia
MEDICINAL STAR’S
ALBO SHANTI
FIELDS OF GREEN FOR ALL
CIRCULO SECTORIAL CANNABICO
ARGE CANNA
Sensi Seeds
Asociacion Cannabica 4/20
COL.CAN.CAN
Bart B
OVERGROW.IT
GROWERLINE
CANAPA INFO POINT
Manuel Fernandez
LEOLED GROW LIGHTS
Marco Moscatelli
Associazione Culturale Tuanis - Canapamundi
Andrej Kurnik
Hanfinstitut
TREE OF LIFE - AMSTERDAM CANNABIS SOCIAL CLUB
Francis Costelloe
High Supplies - Cannabis Seeds Shop
PARADISE SEEDS
Patrick Firnkes
Assonabis
Coffeeshop Pink
Asociación Hempower
Tricomaria.com
FAC
DOUG FINE
Bushdoctor
Marco Bruni
The Stoned Society
Ehkeef
Richard Rainsford
CASA MARIA

MEMBERSHIP / view all

 
Neueste Artikel

Freispruch für den Cannabis Social Club Maribor wegen Drogenhandels in Slowenien

Anfang 2015 überfiel die Polizei den CSC Maribor auf der Grundlage einiger Berichte eines oder mehrerer Bürger, die besagten, dass Sanjin Jašar Cannabis verkaufe und kranke Menschen glauben mache, dass Cannabis eine Heilung für ihre Krankheit sei. Die Polizei fand etwa 7 Kilo Cannabis, 200 ml THC und CBD-Extrakt, 44 Pflanzen und Geräte für 6 Growboxen, welche auf Abholung durch Patienten warteten.

Veröffentlicht am 28. September 2017  von Nico Vlaming
Nach 3 oder 4 Berichten musste die Polizei handeln, obwohl sie, wie ganz Slowenien, von Anfang an wussten, was der CSC Maribor tut. Auch im Parlament war der CSC bereits bekannt, wo es eine Diskussion über eine Gesetzesänderung gab, zu welcher Aktivisten in Slowenien im Jahr 2013 mehr als 10.000 Unterschriften für die Legalisierung von Cannabis gesammelt hatten und der CSC Maribor mehr als 1.000 Unterschriften zu dieser Initiative beigetragen hatte. Sanjin und Tomaž wurden wegen (...)

CSC-Gründer in Haft in Österreich

Kurz nach einer nicht rechtskräftigen Verurteilung fand die Polizei bei dem 58-Jährigen erneut Cannabispflanzen.

Knapp vier Wochen nach einer Verurteilung am Salzburger Landesgericht befindet sich der Obmann des Cannabis Social Club in Haft. Die Polizei fand in der Wohnung des 58-Jährigen 37 Cannabispflanzen, zudem Cannabiskraut und Öl. Der Mann war am 2. Februar 2017 wegen des Anbaus von 109 Cannabispflanzen nicht rechtskräftig zu zwei Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Bereits vor Gericht kündigte er an, mit dem Anbau von Cannabis weitermachen zu wollen.

Veröffentlicht am 3. März 2017  von Richard Rainsford
Am Montag führte die Polizei eine von der Staatsanwaltschaft angeordnete Hausdurchsuchung durch, sagt Staatsanwaltschaftssprecher Robert Holzleitner. "Der verdächtige 58-Jährige ließ sich trotz einer einschlägigen Verurteilung nicht vom Cannabisanbau abhalten." Ein Haftgrund bestehe wegen der Tatbegehungsgefahr, sagt Holzleitner. "Wir ermitteln gegen den Mann bereits seit Mai 2016, insgesamt geht es um den Anbau von 237 Cannabispflanzen." Die Staatsanwaltschaft will am Dienstag einen Antrag auf (...)

 

The European Coalition for Just and Effective Drug Policies, is a pan-European network of currently 160 NGO’s and individual experts involved in the drug issue on a daily base. We are the European section of an International Coalition, which consists of more than 400 NGOs from around the world that have adhered to a Manifesto for Just and Effective Drug Policies (established in 1998). Among our members are organisations of cannabis and other drug users, of health workers, researchers, grassroot activists as well as companies.


E-mail Secretariat: office (at) encod.org Privacy: Updated August 2017
© Encod.org 2014 :: Design by: Navetrece.com